75% der hergestellten WDVS ist in der Entsehung mangelhaft

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich aus dem auslaufendem Jahre 2013 mitteilen, dass bei ingesamt 12 beauftragten baugleitenden Qualitätskontrollen für Wärmdämm-Verbundsystem insgesammt 75% mangelhaft bei der Erstellung waren. Aufgrund der beauftragen Qualitätssicherung konnten somit erheblicher Schaden für die Bauherren vermieden werden.

 

Am häufigsten festgestellte Fehler in der Ausführung sind:

– fehlende Sockelabdichtung

– offen Fugen der Dämmplatten

– Kelbemörtel in den Fugen der Dämmplatten

– nicht fachgerecht hergestellter Unterputz

 

Anfang 2014 wird ein Bauschadensbericht vom Institut für energieeffizientes Bauen veröffentlich, wo die typischen Mängel bei der Modernisierung im Jahre 2013 festgestellt worden sind.

 

Es wird informiert, wenn der Bericht erstellt ist.

20.043 Responses to “75% der hergestellten WDVS ist in der Entsehung mangelhaft”